Mit Sicherheit

Theater konzipiert für die Coronazeit

Die Hygienemaßnahmen

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage achten wir sehr strikt darauf, weder die Mitarbeiter*innen noch die Zuschauer*innen zu gefährden. Folgende Maßnahmen werden getroffen:

Maximal fünf Zuschauer*innen nehmen an einer Aufführung teil.

Der Schauspieler und jede*r Zuschauer*in müssen eine Maske tragen.

Die Teilnehmer*innen sind aufgefordert, den Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

Nach jeder Vorstellung wird ausreichend gelüftet und die Oberflächen wie Türklinken, Handläufe, Gegenstände werden desinfiziert.

Ihre Sicherheit

Durch Abstand, frische Luft und gezielte Desinfektion schützen wir unsere Zuschauer*innen und uns.

Das Konzept

Das Theaterkonzept wurde während der ersten Coronazeit entwickelt. Es beachtet künstlerische und Gesundheitsmaßnahmen gleichermaßen.

Das Erlebnis

Unser Alltag hat sich verändert – nicht aber unser Bedürfnis nach Kultur. Wir bieten Kunst in neuer Form: sicher und bereichernd.